Willkommen bei Pferdephysiotherapie und Tierheilpraxis Saarlouis!

Wenn aus Berufung ein Beruf wird ...

 

Heute kaum wegzudenken aufgrund der hohen Anforderungen und Belastungen an unsere Vierbeiner,  die aktiv im Sport wie Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren sowie Westerndisziplinen und Freizeitreiten eingesetzt werden.

 

Pferde benötigen zum gesundheitlichen Wohlergehen und Erhaltung der natürlichen Leistungsbereitschaft eine  regelmäßige Kontrolle des Bewegungsapparates. Die Leistungen und das Wohlbefinden Ihres Pferdes können durch  Verletzungen, Wirbel- und Gelenkblockaden und Muskelprobleme stark beeinträchtigt werden.
Werden die ersten Anzeichen von Überlastung nicht erkannt, sind Spätfolgen kaum zu vermeiden.

 

Im Sinne einer ganzheitlichen Behandlung lasse ich verschiedene Therapieformen wie zum Beispiel Physiotherapie, Osteopathie, Blutegelbehandlungen, Eigenbluttherapie oder Homöopathie einfließen.

 

Hierdurch ist eine, auf jedes Pferd individuell abgestimmte Behandlung möglich, die nur mit entsprechender Ruhe und Geduld durchgeführt werden kann. Nur so gelingt es, dem Fluchttier Pferd das nötige Vertrauen und damit die erforderliche Entspannung zu bieten.